Heilpraktikerschule für Psychotherapie

NEU: Ausbildung “HP-Psychotherapie” ab dem 28. Juni 2019 in Lindau (in der Kleingruppe)

Was ist das Besondere an unserer Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie?

Abwechslungsreicher Unterricht

  • 22 Jahre Erfahrung in der Heilpraktiker-Ausbildung für Psychotherapie ("kleiner HP"). Nach vielen Jahren in der Münchner Region nun auch am Bodensee.

  • Überdurchschnittliche Bestehensquoten - ca. 90% - bei der Amtsarztprüfung in Bayern (Augsburg, München Land & Stadt, Landsberg, Ansbach uvm.)

  • Hochqualifizierte Dozenten mit langjähriger Praxiserfahrung im Bereich Psychotherapie und ein nettes Team.

  • Klar gegliederte Skripten mit Überblicksgrafiken und ein lebendiger Unterricht mit vielen Beispielen aus der Privatpraxis sowie dem Klinikalltag. Wir unterstützen dies mit Filmausschnitten, die die Krankheitsbilder aus dem Diagnosehandbuch ICD-10 vor dem inneren Auge lebendig werden lassen.

Gemeinsames Lernen & Entspannung

DSC_0110.jpg
  • Vorbereitung in einer Kleingruppe (4-6 Teilnehmer). So fällt das Lernen leicht, und wir können gut auf individuelle Fragen eingehen.

  • Ein entspanntes Ambiente - wir befinden uns in einem 80 Seelen Dorf mit einem großen Garten und Blick ins Grüne. In den Pausen lädt unsere Küche, Aufenthaltsraum, und Garten mit gratis Kaffee oder Tee zum Plaudern und Relaxen ein.

  • Wer von weiter her kommt, kann in unserer Umgebung billig eine Bleibe finden und Freitag auf Samstag über Nacht bleiben.

Individuelle Betreuung

  • Faire Vertragsbedingungen und klare Ausbildungsstrukturen. Falls gewünscht können Sie kostenlos 2-3 Stunden in einem Vormittagskurs in Gilching oder im bestehenden Kurs "schnuppern".

  • Persönliche Betreuung und Beratung über die Prüfung hinaus - damit Sie Ihre Praxis nicht nur eröffnen, sondern auch führen können.

 
Die Kursleiter der HP-Ausbildung: Gisela Schneider & Walter Hiemer

Die Kursleiter der HP-Ausbildung: Gisela Schneider & Walter Hiemer

Informieren Sie sich und starten Sie ihre 8-monatige Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie am 28. Juni 2019.

Theoretische Ausbildung zum psychologischen Heilpraktiker - Kompaktkurs, 1x im Monat: je Freitags, 16:00-20:15h & Samstags 10:00-14:00h = 16 Kurstage zur Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung zum HP-Psych.


Kursübersicht und weiterführende Informationen

Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie- mit Gisela Schneider & Walter Hiemer

Unterreitnau

Kursübersicht “Kompaktkurs: Ausbildung Heilpraktiker Psychotherapie” - Ihre Vorbereitung auf die staatliche Prüfung zum Heilpraktiker und als Weiterbildung für Coaches.

Wir bringen Ihnen kompakt die theoretische Diagnostik, d.h. die psychischen Krankheitsbilder, die der Heilpraktiker erkennen können muss, in diesem Kurs bei.

Uns ist es sehr wichtig, dass Sie Wissen nicht nur für die Prüfung, sondern auch für Ihre Praxis (als Heilpraktiker oder Coach) erhalten. Dies geht weit über reine Diagnostik hinaus und wird durch einen reichen Erfahrungsschatz (von Gisela) untermalt.

Sie lernen ausserdem, mit wem Sie in Ihrer Praxis arbeiten dürfen, wen Sie weiterverweisen müssen, und wie Sie diese Informationen in einem Erstgespräch (Erstanamnese & psychopathologischer Befund) mit dem Klienten “erhalten”.

HP-Psychotherapie: spezielles Prüfungstraining (schriftliche & mündliche Prüfung) - mit Rudi Schneider

IMG_7506.JPG

Seit 1996 unterrichtet Rudi (Leiter des Forum Gilching e.V. & Buchautor) Kurse zum “Kleinen Heilpraktiker” in der Münchner Gegend und hat seit dieser Zeit mehr als 1000 Kursteilnehmer erfolgreich durch die HP-Psych-Prüfung begleitet. Seine langjährige Erfahrung hat er in drei Büchern und einem Lernkartenset veröffentlicht. 

Wir bieten Ihnen nun auch in Lindau eine individualisierte Prüfungsvorbereitung und Coaching mit einem Spezialisten auf diesem Gebiet... Mehr

Hintergrundinformationen: Schritte auf dem Weg zur Prüfung und “Wie werde ich Heilpraktiker?”

IMG_20160703_192019.jpg

In Deutschland existiert die Möglichkeit als “Heilpraktiker eingeschränkt auf den Bereich Psychotherapie” tätig zu werden seit 1993. Zur Ausübung der "Heilkunde ohne ärztliche Berufserlaubnis oder Approbation" bedarf es einer Erlaubnis nach dem Heilpraktikergesetz. 

Diese vergibt das zuständige Gesundheitsamt/ Landratsamt nach Bestehen der schriftlichen und mündlichen Prüfung. Um diese zu Bestehen gibt es einige Voraussetzungen, die wir im folgenden weiter erläutern... Mehr

Lernen besteht in einem Erinnern von Informationen, die bereits seit Generationen in der Seele der Menschen wohnen.
— Sokrates